GDL-Streik angekündigt
Zeitraum: 07.12. abends bis einschließlich 08.12.

Pressemitteilung

Zum 16. Mal: GDL bestreikt City-Bahn

  • Streik beginnt Mittwoch, 19. Juni 2024 – ohne Uhrzeitangabe
  • Streik-Ende wird von Gewerkschaft nicht genannt
  • Ankündigung erfolgte – wie vom Gericht geurteilt – vier Tage vor Streikbeginn

Chemnitz – Die City-Bahn Chemnitz wird ab Mittwoch, 19. Juni 2024 wieder von der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) bestreikt. Das Ende des nunmehr 16. Ausstandes hat die GDL nicht angekündigt.

Mit vier Tagen Vorlauf hatte die GDL ihren nächsten Streik (ohne exakte Uhrzeit) am Wochenende bei der City-Bahn-Geschäftsführung angekündigt – obwohl das Unternehmen inzwischen den dritten Kompromissvorschlag auf den Tisch gelegt hat. Mit der Ankündigungsfrist hält sich die Gewerkschaft an das Urteil des sächsischen Landesarbeitsgerichtes, wonach Streiks, die Schülerverkehre behindern, vier Tage vor Beginn angekündigt werden müssen. Am Mittwoch ist der letzte Schultag vor den Sommerferien und es gibt in Sachsen Zeugnisse.

Sobald die Gewerkschaft den exakten Streikbeginn mitteilt, erfolgt die Information auf unserer Unternehmensseite www.city-bahn.de. Auch aktuelle Informationen zu Bahnverbindungen und Busnotverkehren werden dort zu finden sein.

Ansprechpartner

Falk Ester

Pressesprecher City-Bahn Chemnitz

Telefon: +49 151 171 036 60
Mail: presse@city-bahn.de