City-Bahn Chemnitz

Bahnhofstrasse 1, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 23.05.2022

Startseite | City-Bahn Chemnitz

 

 
 

Übersicht Baumaßnahmen

Eine Übersicht aller aktuellen Fahrplanänderungen finden Sie auch unter Service/Aktuelles.
 
 
Suchergebnisse Webergebnisse  Chemnitz 2025: Kulturhauptstadt Europas Kandidat
 
 

Folgen Sie uns auf Twitter!

Erhalten Sie aktuelle Verkehrs-Infos

Twitter
 
 

Chemnitzer Modell

 
 
 
Promo-BiTi-CBC-Header
 
 
 
 
 
   

Verkehrsinformation

Baumaßnahme
Zug
540
 

RB37 | SEV zwischen Glauchau - Gößnitz aufgrund von Wartungsarbeiten

von Sonntag, 29.05.2022 bis Mittwoch, 08.06.2022

Infolge von Wartungsarbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik der Bahnanlagen wird die Trasse des ZUGRB37 zwischen Glauchau - Gößnitz vom 29.05. - 08.06.2022 mehrfach voll gesperrt bleiben.

Für die benannten Zeiträume haben wir daher einen Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Bitte beachten Sie auch die veränderten Ankunfts- und Abfahrtszeiten.


Zug540
Ersatzverkehr

 
 
 
zurück zur Übersicht
 

Nachtzug für Nachtschwärmer!

Sonderverkehr | C11 Stollberg - Chemnitz (in den Morgenstunden)

C11 "Nachtzug für Nachtschwärmer" Fahrplan
 
 
 
 
2021-11-08_Corona-Schutzmaßnahme_FFP2-Maskenpflicht
 
 

Coronaschutz im ÖPNV: Was aktuell gilt

Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken besteht auch weiterhin!

Keine 3G-Pflicht mehr für Fahrgäste
FFP2-Masken müssen weiterhin getragen werden
Ausnahmen klar geregelt


Chemnitz - Da in der Öffentlichkeit unterschiedliche Auffassungen zu derzeit geltenden Coronaschutzmaßnahmen im öffentlichen Nahverkehr bestehen, weist der VMS auf die aktuell gültigen Regeln hin. Quelle ist das Sächsische Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr in einer Verlautbarung vom 18. März 2022.

1. Die 3G-Pflicht für die Benutzung von öffentlichen Bussen und Bahnen ist seit Freitag (18.03.2022) aufgehoben.

Dies ergibt sich aus § 28b Absatz 1 IfSG-neu.
2. Die FFP2-Maskenpflicht besteht weiterhin.

Grundlage sind das IfSG sowie die SächsCoronaSchVO.

Ausnahmen hiervon sieht die SächsCoronaSchVO für Kinder und Jugendliche vor.

  • So sind Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres gemäß § 5 Absatz 2 Nr. 2 von dieser Pflicht befreit.
  • Kinder zwischen der Vollendung des 6. und 16. Lebensjahrs sind gemäß § 5 Abs. 2 Nr. 3 insoweit befreit, dass für Sie nur eine Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes gilt.
  • Eine weitere Erleichterung sieht die SächsCoronaSchVO in § 5 Abs. 3 Nr. 2 für das Kontroll- und Servicepersonal im öffentlichen Personennah- und Fernverkehr vor. Für diese Gruppe besteht eine Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes.
 
 
 
 
 
 

9-Euro-Ticket

Wichtige Infos im Überblick.

Der VMS beantwortet in seinen FAQs die häufigsten Fragen.
 
 

BildungstTicket

Promo-BiTi-CBC-Sidebar
 
 

Hinweis zur Kartenzahlung

An unseren mobilen Automaten in den Fahrzeugen akezptieren wir EC-Karten - auch kontaktlos. Sie können auch mit dem Handy bezahlen, wenn in der Bezahl-App eine EC-Karte hinterlegt wurde.
 
 

Kundenservice

2021-02-17_KC
Ihre Info-Hotline für baubedingte und
tagesaktuelle Fahrplaninformationen:
Tel.: 0371 / 495 795 222

City Bahn Chemnitz GmbH
Bahnhofstraße 1
09111 Chemnitz

Öffnungszeiten Kundencenter
Chemnitz Hbf. Bahnhofshalle

Mo-Fr 07:00 - 19:00 Uhr
(außer Feiertage)

Email: kontakt@city-bahn.de


 
 

Wir suchen dich!

 
 
Logo VMS
 
 
efre-Logo