City-Bahn Chemnitz

Bahnhofstrasse 1, 09111 Chemnitz
 
Stand / Druckdatum: 21.03.2019

Linie C13 Chemnitz - Burgstädt | City-Bahn Chemnitz

 

 
 
 
 
 
 
 

Linie C13 (ehemals 525) Chemnitz - Burgstädt

Auf der 14,6 Kilometer langen Strecke von Chemnitz nach Burgstädt präsentierte sich die City-Bahn im Jahr 2002, nach Übernahme der Regionalbahnleistungen von der DB, erstmals mit eigenen Fahrzeugen vom Typ RegioShuttle RS-1. Die Strecke dient in erster Linie dem Pendlerverkehr von und nach Chemnitz, da die von der City-Bahn benötigte Fahrzeit von 16 Minuten zwischen Chemnitz und Burgstädt mit eigenen PKW nicht zu schaffen ist. Ein markanter Punkt auf der Strecke ist die Überquerung der Autobahn 4 über den 27 Meter hohen Bahrebachmühlenviadukt.

(Bilder: R. Preußler, G. Schleicher, T. Windrich)

 
 
Bahrebachmühlenviadukt (04.05.2005) 525 über die A4 (04.07.2005) Bahrebachmühlenviadukt (04.07.2005) Burgstädt (22.12.2005) Burgstädt (09.01.2006) Bahrebachmühlenviadukt (28.02.2007) Wittgensdorf Mitte (11.07.2008) 525/C13 (11.07.2008) Burgstädt (20.02.2009) 525//C13 (21.05.2014) Chemnitz Hauptbahnhof (21.05.2014) C13 zwischen Burgstädt und Wittgensdorf oberer Bahnhof (06.02.2019) C13 zwischen Burgstädt und Wittgensdorf oberer Bahnhof (06.02.2019) C13 // Citylink mit Taurasteinturm im Hintergrund (06.02.2019)
 
 
 

Fahrplanauskunft

Ankunft
Abfahrt
 
Datum
Kalenderfunktion
 
Uhrzeit
Uhr
   
 
 
 
Erweiterte Optionen
 

Kontakt

City-Bahn Chemnitz GmbH
Bahnhofstraße 1
09111 Chemnitz

Öffnungszeiten
Mo-Mi    8:00 - 12:00 Uhr
   14:00 - 17:00 Uhr
Do    8:00 - 12:00 Uhr
   14:00 - 18:00 Uhr
Fr    8:00 - 12:00 Uhr
        kontakt@city-bahn.de
                  Kundentelefon:
           0371/ 495 795 222

 
 

Stellenangebote